Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Über uns

Begrüßung

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

herzlich möchte ich Sie in der Klinik für Nuklearmedizin des Universitätsklinikums Essen begrüßen.

Wir möchten Ihnen unsere Klinik und unsere Mitarbeiter vorstellen sowie Ihnen einen Überblick über unser Leistungsspektrum geben. Ärzte und medizinisches Personal erhalten hier Informationen zur Patientenvorbereitung und Kontaktdaten zur Patientenanmeldung.

Die Klinik für Nuklearmedizin des Universitätsklinikums Essen verfügt über zwei moderne PET/CT Scanner, 1 PET/MRT sowie 2 SPECT/CT. Des Weiteren haben wir eine Station mit 8 Betten. Mit 1200 stationären Therapien pro Jahr mit Hauptschwerpunkt Schilddrüsenerkrankungen, neuroendokrine Tumoren und Prostatakarzinome zählen wir zu den größten nuklearmedizinischen Therapieeinheiten Deutschlands. Diagnostisch werden in der Ambulanz jährlich über 5800 Patienten versorgt.

Wir möchten Ihnen und Ihren Angehörigen in den schwierigen Zeiten Ihrer Erkrankung nicht nur eine optimale Diagnostik, Therapie und Pflege zukommen lassen, sondern Sie auch menschlich und individuell betreuen. Die bestmögliche Patientenversorgung hat bei uns oberste Priorität - medizinisch und menschlich.

Gerne stehen wir Ihnen im Rahmen Ihres ambulanten oder stationären Aufenthaltes für weitere Fragen zur Verfügung, zögern Sie nicht uns anzusprechen.

Mit freundlichen Grüßen
Ken Herrmann

Univ.-Prof. Dr. med. Ken Herrmann, MBA

Univ.-Prof. Dr. med. Ken Herrmann, MBA

Klinikdirektor

+49 (0) 201 - 723 - 2073 / -2032 +49 (0) 201 - 723 - 5964 E-Mail schreiben